Naturschutzgebiete – Seite 3

Eine Besonderheit für uns Hobbyfotografen bieten auch die zahlreichen Naturschutzgebiete.

Bei Pilsum wurde durch die Küstenschutzmaßnahme „Leybucht“ eine Vordeichung in Form eines Speicherbeckens mit Schleuse und Sielanlage errichtet. Dieses Gebiet wurde zusammen mit angrenzenden „Pütten“ (Kleientnahmenstellen für den Deichbau) unter Naturschutz gestellt.
So entstand ein Eldorado für viele Watt- und Entenvögel. Vogelliebhaber können bequem vom Deich oder von Beobachtungshütten die Vogelwelt beobachten, ohne diese zu stören.

3_1-Leyhorn

Wir haben uns mal einige Stunden in einer Beobachtungshütte des NABU dort aufgehalten. Neben den zahlreichen Gänsen konnten wir auch einige Wattvögel beobachten. Unter anderem tummelten sich Austernfischer, Rotschenkel, Säbelschnäbler und Bekassinen auf den Wasserflächen. In den angrenzenden Schilfgebieten kann man mit viel Glück Schilfrohrsänger, Blaukehlchen und Rohrweihen beobachten.

3_2-Leyhorn

Die verschiedenen Wasserbecken werden von den Gänse- und Entenvögeln auch zahlreich zur Übernachtung aufgesucht. Das Einfliegen kann schon ein beeindruckendes Erlebnis sein.

3_3-Leyhorn

Gruß Jürgen

Werbeanzeigen

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.